c/o Handwerkskammer des Saarlandes
Hohenzollernstraße 47-49
66117 Saarbrücken

(0681) 97 62 - 480

E -mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jahresprogramm des GEB-Saar 2015

Auch 2015 bietet der Verein GEB-Saar seinen Mitgliedern ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Neben Seminaren zu verschiedenen Fachgebieten der energietechnischen Planung und Praxis kommt auch der vereinsinterne Gedankenaustausch nicht zu kurz. Das Highlight bildet der Fachkongress "Energieberatertag Saar 2015", zu dem, wie zur erfolgreichen Erstveranstaltung 2014, wieder kompetente Referenten und ein überregionales Publikum zu erwarten sind.

Das Programm der Fortbildungsveranstaltungen ist, wie in den vergangenen Jahren, so zusammengestellt, dass möglichst viele Fachgebiete angesprochen werden, in denen die Mitglieder des GEB-Sar aktiv sind:

  • Begonnen hat es am 07.05. mit einem Fachseminar "Dach und Wanddämmsysteme bei Gebäudesanierung und Neubau". Rerefenten der Firmen Linzmeier und Heck Wallsystems stellten ihre Systeme mit Praxis- und Detailbeispielen vor, und zeigten Anschlussdetails und Kostenbeispiele. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Fa. Raab-Karcher, Illingen.
  • Am 02.07. findet ein Tagesseminar "FAQ für Effizienzhaus-Sachverständige / Wissenswertes zur EnEV- und Effizienzhausberechnung nach KfW" statt. Der GEB-Saar konnte als Referenten Dipl.-Ing. (TU) Rainer Feldmann gewinnen. Er ist für die KfW bei der Ausarbeitung von Förderprogrammen und der Qualitätssicherung im Förderantragsprozess federführend tätig - wer KfW-Förderanträge bearbeitet, erhält bei diesem Seminar Informationen und Tipps.
  • Am 09.07. folgt ein Halbtagesseminar aus dem Bereich der Heiztechnik, mit Schwerpunkt auf der Klassifizierung von Heizungen und Heiz- und Solarsystemen nach der ErP-Richtlinie, in der Niederlassung der Fa. Buderus in Saarbrücken. Die Firma ist auch Fördermitglied des GEB-Saar.
  • Fa. Buderus ist auch Gastgeber der diesjährigen Mitgliederfahrt am 15. und 16.07. Sie führt zur Buderus Akademie in Lollar (Mittelhessen). Die 2-tägige Fahrt mit Übernachtung beinhaltet eine praxisnahe Schulung zu Themen wie Heizungs- und Speichertechnik und der Hydraulik von Heizanlagen, und die Besichtigung der Produktion von Gussheizkesseln.
  • Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung 2014 wird am 23.09.2015 in der IHK Saarbrücken der 2. Saarländische Energieberatertag stattfinden. Der ganztägige Fachkongress unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Anke Rehlinger bietet wieder ein breites Themenspektrum mit namhaften Referenten.
  • Ein ganztägiges Anwenderseminar am 13.10. mit Dipl.-Ing.(FH) Michael Mahler VDI nimmt das für die EnEV- und KfW-Effizienzhausplanung wichtige Thema Wärmebrückennachweise und Gleichwertigkeitsnachweise wieder auf.
  • Den Abschluss der Fachveranstaltungen bildet am 05.11.2015 ein Werksbesuch bei Fa. Hager in Blieskastel mit Besichtigung des neuen Forschungs- und Anwendungszentrums.

Aber auch an den kollegialen Austausch ist gedacht: Zum schon fast traditionellen Sommerfest an "Holgers Weiher" (22.05.) kommt in diesem Jahr, am 12. bis 14.06., eine mehrtägige Tour in die Vogesen mit Ausflügen, Wanderungen und geselligem Zusammensein.

Jahresprogramm 2015 herunterladen

Back to top